Zurück
Dieser Newsletter wurde am 18.03.2014 18:20:49 versendet
Newsletter Motivvorlage EA
 
Austria Cup Oberstdorf
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

an diesem Wochenende fand im Langlaufstadion Ried das Austria Cup Finale statt. Die besten österreichischen Skispringer und Kombinierer waren überrascht von den trotz der warmen Temperaturen immer noch guten Wettkampfbedingungen in Oberstdorf. Die jungen Athleten zeigten am Ende der Saison weite Sprünge und rasante Verfolgungsduelle in der Loipe. Nun folgt am kommenden Wochenende noch der krönende Winterabschluss im Rohrmoos: So finden vom Freitag, 21. bis Sonntag, 23. März 2014 die Deutschen Meisterschaften und der DSV Jugendcup/Deutschlandpokal im Langlauf statt. Und damit nicht genug: Auch die Deutsche Seniorenmeisterschaften über die Langstrecke werden am gleichen Wochenende in Oberstdorf ausgetragen.

Nach den Trainingsläufen am Freitag beginnt die heiße Wettkampf-Phase am Samstag mit dem Massenstart im Freistil in den Klassen U 16 bis U 20/H21 über Distanzen von 10 km bis 30 km. In der Seniorenklasse starten alle Frauen über 15 km, alle Männer über 30 km. Am Sonntag folgt abschließend der Team-Sprint in der klassischer Technik. Mit Katrin Zeller und Johannes Rydzek sind auch unsere erfolgreichen Weltcup-Athleten noch einmal am Start.

Seien Sie noch einmal live dabei!

Skiclub 1906 Oberstdorf e.V.
Skisport- und Veranstaltungs GmbH

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA17.03.2014 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 290,33 kB  
 
 

Gute Bedingungen beim Austria-Cup

 
Austria Cup Oberstdorf
 

Der Austria Cup im Springen und der Nordischen Kombination setzte den Schlussakzent unter den Wettkampfwinter in der Erdinger Arena und im Langlaufstadion im Ried. Schon im Herbst hatte der Vorarlberger Skiverband die Wintersportanlagen in Oberstdorf für ihren Austria-Cup reservieren lassen, weil die eigene Sprungschanze in Schruns nicht termingerecht fertig gestellt werden konnte. Inzwischen ist zwar auch in Oberstdorf der Frühling mit Macht…

 
  → weiterlesen  
 

Weltcup-Finale für Oberstdorfer Sportler

 
Tina Geiger
 

Nach zuletzt drei Einzelsiegen im Weltcup nacheinander ging Johannes Rydzek (Oberstdorf) beim Saisonfinale im schwedischen Falun leer aus. Rydzek hatte zuletzt drei Wettbewerbe in Folge gewonnen und ihm war bereits vor dem Finale Platz zwei nicht mehr zu nehmen. Ursprünglich war für den ersten Wettkampftag ein Mannschafts-Wettbewerb geplant gewesen. Nachdem aber das Teamspringen wegen starker Winde abgesagt werden musste, änderten die Organisatoren das…

 
  → weiterlesen  
 

Deutschland-Pokal Skilanglauf | Deutsche Meisterschaft Langstrecke

 
Nordische Kombinierer
 

Der Frühling hat Einkehr gehalten in Oberstdorf, aber auch im März ist noch jede Menge Wintersport geboten. So finden vom Freitag, 21. bis Sonntag, 23. März 2014 die Deutschen Meisterschaften und der DSV Jugendcup/Deutschlandpokal im Langlauf statt. Und damit nicht genug: auch die Deutschen Seniorenmeisterschaften über die Langstrecke werden am gleichen Wochenende in Oberstdorf ausgetragen.

Lediglich der Deutschland Pokal der Nordischen Kombinierer musste aufgrund der…

 
  → weiterlesen  
 

Katrin Zeller feiert Abschied mit Platz 19

 
Katrin Zeller Tour de Ski Oberstdorf
 

Im letzten Rennen ihrer Weltcupkarriere wurde Katrin Zeller noch einmal beste Deutsche. Die 35-Jährige aus Rubi lief zum Abschluss beim Weltcup-Finale in Falun (SWE) noch einmal ein gutes Rennen und schob sich zunächst an Nicole Fessel und später auch noch an der 30 Sekunden vor ihr gestarteten Steffi Böhler vorbei, die sie im Zielsprint einer vierköpfigen Gruppe auf den 21. Platz verwies. Nicole Fessel ging als 30. durchs Ziel und holte sich noch…

 
  → weiterlesen  
 

Die Erdinger Sportalp inmitten des schönsten Skisprungstadions der Welt

 
Innenansicht Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit. Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team fühlen sich…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden