Zurück
Dieser Newsletter wurde am 03.11.2015 11:19:22 versendet
Newsletter Motivvorlage EA
 
Auftaktspringen Vierschanzentournee
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

in der Oberstdorfer Erdinger Arena herrscht weiter Hochbetrieb. Viele Spitzensportler sind froh über die Möglichkeit, sich unter realen Wettkampfbedingungen auf den Start des Skisprung-Weltcups, Mitte November in Klingenthal vorzubereiten, da fast alle anderen Skisprunganlagen bereits den Trainingsbetrieb eingestellt haben. Auch die deutschen Skisprung-Nationalmannschaften der Damen und Herren werden das Abschlusstraining unter den kritischen Augen der Bundestrainer Andreas Bauer und Werner Schuster in Oberstdorf durchführen. Neben den Skispringern werden auch die deutschen Kombinierer noch wichtige Trainingseinheiten auf der Eisspur in Oberstdorf absolvieren. Nutzen Sie noch einmal die Möglichkeit alle deutschen Top-Athleten wie z.B. Andreas Wellinger, Severin Freund, Eric Frenzel und Johannes Rydzek live zu erleben.

Hierzu wurden extra die Öffnungszeiten der Erdinger Arena kurzfristig verlängert. Einlass ist von 07. November bis einschließlich 13. November täglich von 9.30 - 10.30 Uhr und von 15.30 - 16.30 Uhr. Die Besucher haben somit auch weiterhin die Möglichkeit ganztägig den nationalen und internationalen TOP-Athleten beim Training zuzuschauen und - mit Schrägaufzug und Panoramalift - die Aussicht über das herbstliche Allgäu vom Schanzenturm zu genießen.

Ab 14. November beginnen dann die Umbauarbeiten auf „Winterbetrieb“, bevor die Arena am 19.12. wieder öffnet. Bei guter Witterung ist die Arena aber bereits am Wochenende 12./13.12. geöffnet. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Öffnungszeiten an unserer Kasse unter 08322 80 90 360.

Ab 19.12. ist dann die Erdinger Arena wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Erdinger Sportalp von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag). Betriebs- und Weihnachtsfeiern sind auch während der Herbstpause auf Anfrage möglich!

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 02.11.2015 Aushang A4  
   
  Download 237,47 kB  
 
 

Seriensieger im Rampenlicht

 
Team Österreich beim Training in der Erdinger Arena
 

Vor dem Auftakt der 64. Vierschanzentournee am 28. und 29. Dezember geben sich derzeit die weltbesten Skispringer in der Erdinger Arena in Oberstdorf die Klinke in die Hand. Im Moment ist es der A-Kader des österreichischen Skiverbandes um Trainer Heinz Kuttin, der vor dem Winter noch einmal Trainingseinheiten absolviert. Doch nicht nur Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer und Michael Hayböck holen sich in Oberstdorf den letzten Schliff für die Tournee.…

 
  → weiterlesen  
 

Erdinger Arena bleibt noch länger geöffnet

 
Das DSV-Team beim Training in der Erdinger Arena
 

Aufgrund des regen Trainingsbetriebs auf den beiden Großschanzen in der Erdinger Arena bleibt diese für Besucher eine Woche länger geöffnet. Jeweils von 09.30 – 10.30 Uhr und von 15.30 – 16.30 Uhr erhalten Gäste und Einheimische Eintritt in die Erdinger Arena, um live beim Training der Skispringer dabei zu sein und die Arena zu besichtigen. Natürlich können die Besucher auch nach den offiziellen Einlasszeiten dann noch in der Arena verweilen.…

 
  → weiterlesen  
 

Top-Athleten live erleben! Deutsche Nationalmannschaft zu Gast

 
Nachtspringen 2012
 

Die moderne Skisprunganlage ist zentrale Trainingsstätte für alle Athleten aus Oberstdorf, der Region und vom Bundesstützpunkt, aber gleichzeitig auch für eine Vielzahl von internationalen Trainingsgruppen aus der ganzen Welt.

Seit dem Wochenende sind die Normalschanze HS 106 und auch die Großschanze HS 137 am Schattenberg mit Eisspur belegt um den besten Skispringern der Welt und den Nachwuchskadern "winterliche" Anlaufverhältnisse präsentieren zu…

 
  → weiterlesen  
 

Sonderführung in der Erdinger Arena im November

 
Führung in der Erdinger Arena
 

Oberstdorfs Gäste haben auch im November - trotz Revision und Umbauarbeiten auf Winterbetrieb - die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Jeweils am Dienstag, den 10., 17. und 24. November 2015 können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei an der Führung teilnehmen. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum normalen Preis von 10,- Euro pro Person (9,00 Euro mit Allgäu…

 
  → weiterlesen  
 

Goldener Ski für Fessel und Rydzek

 
Nicole Fessel
 

Das ist Jahr für Jahr eine Motivationsspritze der besonderen Art. Nach dem kräftezehrenden Sommertraining und vor Beginn der neuen Weltcup-Saison (Ausnahme alpin) laden der Deutsche Skiverband (DSV) und dessen Sponsoren die Wintersportler regelmäßig Ende Oktober zur offiziellen Einkleidung. Beim Sportartikelhersteller Adidas in Herzogenaurach wurden 550 Athleten, Betreuer und Funktionäre in den letzten Tagen mit neuem Material für den bevorstehenden…

 
  → weiterlesen  
 

Erdinger Sportalp bis 06.11.2015 geöffnet

 
Innenansicht Sportalp
 

Die Erdinger Sportalp ist wohl einmalig – nicht nur die urig gemütliche Alphütte sondern vorallem auch die besondere Lage in Mitten des schönsten Skisprungstadions der Welt - am Fuße des Schattenbergs - machen die Erdinger Sportalp zu einem beliebten Ausflugsziel – egal zu welcher Jahreszeit.

Betrieben wird die Erdinger Sportalp von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH. Bei der herzlichen Gastfreundschaft von Hüttenwirt Harry Müller und seinem Team fühlen sich alle…

 
  → weiterlesen  
 
  Skisport- und Veranstaltungs GmbH
Am Faltenbach 27
87561 Oberstdorf
Telefon  0 83 22 / 809 03 00
Telefax  0 83 22 / 809 03 01
Website → www.erdinger-arena.de
→ Erdinger Arena auf Facebook
→ Newsletter abmelden