Zurück
Dieser Newsletter wurde am 15.11.2016 14:26:48 versendet
Newsletter
 
Jim-beschneiung-004
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

die Erdinger Arena sowie die Erdinger Sportalp sind wegen der alljährlichen Revisions- und Wartungsarbeiten bis zum Freitag, 16.12.2016 geschlossen. Trotz Revision besteht aber die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. Jeweils am Dienstag, den 15.11., 22.11. und 29.11.2016 können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei bei der Führung dabei sein. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum Preis von 10,- Euro pro Person teilnehmen. Start ist jeweils um 14.00 Uhr am Eingang der Arena. Geburtstags-, Betriebs- und Weihnachtsfeiern in der Erdinger Sportalp sowie Sonderführungen sind auch während der Herbstpause natürlich auf Anfrage möglich!

Ab Samstag, 17.12. ist die Erdinger Arena dann wieder täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr, sowie die Erdinger Sportalp von 10.30 bis 17.00 Uhr geöffnet (Montag Ruhetag).

Herzliche Grüße aus der Erdinger Arena

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltung GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 15.11.2016 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 271,02 kB  
 
 

Sonderführungen in der Erdinger Arena im November

 
Kleinschanzen mit Hauptgebäude
 

Oberstdorfs Gäste haben auch im November - trotz Revision und Umbauarbeiten auf Winterbetrieb ab dem 11. November - die Möglichkeit, die Erdinger Arena im Rahmen einer Führung zu besichtigen. An den Terminen 08.11, 15.11., 22.11 und letztmalig am 29.11.2016 können Oberstdorfer Gäste mit der Allgäu Walser Premium Card kostenfrei an der Führung teilnehmen. Alle anderen Gäste und Interessierte können ebenfalls zum normalen Preis von 10,- Euro pro…

 
  → weiterlesen  
 

Die letzten Sommersprünge sind vorbei

 
Severin Freund bei den letzten Sommersprüngen in der Erdinger Arena
 

Bereits acht Wochen vor Beginn der Vierschanzentournee geben sich die weltbesten Skispringer in der WM-Skisprung-Arena in Oberstdorf die Klinke in die Hand. Fast alle Nationalmannschaften nutzen die Möglichkeit, um auf der großen Schattenbergschanze auf der dortigen Eisspur zu trainieren. In den vergangenen Tagen waren sowohl die deutschen Kombinierer als auch die Skisprung-A-Nationalmannschaft von Werner Schuster im Allgäu, um sich den letzten Schliff für…

 
  → weiterlesen  
 

Tickets für die Winterhighlights in Oberstdorf sichern!

 
FIS Tour de Ski im Langlaufstadion Ried
 

Die Vorbereitungen für den kommenden Winter mit insgesamt 4 Weltcup-Veranstaltungen in Oberstdorf laufen bereits auf Hochtouren. Seit 01. September ist der Vorverkauf in vollem Gange für den Auftakt der Vierschanzentournee, die FIS Tour de Ski, den FIS Weltcup Skispringen der Damen sowie den FIS Weltcup Skifliegen.

Oberstdorf erwartet die Adler

Auch beim Auftakt der 65. Vierschanzentournee am 29. und 30.12.2016 werden wieder weit über 30.000 Zuschauer live im Stadion am Fuße des Schattenbergs mitfiebern, wer den ersten Bewerb der prestigeträchtigsten…

 
  → weiterlesen  
 

Allgäuer Weltcup-Starter haben viel Luft nach oben

 
Sebastian Holzmann
 

Während Felix Neureuther mit Platz 4 die zweite Podestplatzierung in dieser Saison knapp verpasste, lief es für die Allgäuer Starter beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters im finnischen Levi nicht so positiv. Beim ersten Weltcup-Slalom des WM-Winters Sebastian Holzmann (43.) aus Oberstdorf und Dominik Stehle (51.) das Finale der besten 30. Stefan Luitz war ebenfalls nach einem Fahrfehler im ersten Lauf ausgeschieden.

Für Sebastian Holzmann war…

 
  → weiterlesen  
 

Landkreis fördert Weltcup im Langlauf

 
Tour de Ski
 

Mit bis zu 25.000 Euro unterstützt der Landkreis die "Tour de Ski" in Oberstdorf am 03./04. Januar 2017. Das beschloss der Oberallgäuer Wirtschaftsausschuss bei zwei Gegenstimmen. Gegen den Zuschuss sprach sich Jörg Hilbert (SPD) und Peter Nessler (ÖDP/UB) aus. Dagegen machte Stefan Huber von der Skisport- und Veranstaltungs GmbH deutlich, dass man keine vergleichbare Veranstaltung im Bereich Langlauf habe. ARD und ZDF würden den Wettkampf 2017 live…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden