Zurück
Dieser Newsletter wurde am 08.02.2017 17:32:26 versendet
Newsletter Motivvorlage EA
 
Absolutes Traumwetter bei der FIS Tour de Ski in Oberstdorf
 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Gastgeber und Vermieter,

ein aufregender Weltcup-Winter liegt hinter uns. Der tolle Auftakt der Vierschanzentournee wird noch eine Weile in Erinnerung bleiben. Ein neuer Zuschauerrekord und ein spannender sportlicher Wettbewerb waren ein toller Abschluss des Jahres 2016. Sportliche Höchstleistungen gab es auch bei der FIS Tour de Ski der Langläufer zu sehen. Oberstdorf im Winterkleid präsentierte zwei gelungene Etappen der härtesten Langlaufserie der Welt und auch beim Skisprung-Weltcup der Damen konnte das Oberstdorfer Helferteam den weltbesten Skispringerinnen eine hervorragend präparierte Anlage, ein tolles Umfeld und neue Standards präsentieren. Den Abschluss machte am vergangenen Wochenende die erfolgreiche Generalprobe für die Skiflug-Weltmeisterschaft 2018 mit einem neuen Schanzenrekord von Andreas Wellinger und einer unglaublichen Atmosphäre im Stadion.

Natürlich ist auch in den folgenden Wochen noch einiges geboten in der Erdinger Arena. Und auch unsere touristischen Sonderaktionen der "garantierten täglichen Führung" sowie der "exclusiven Nachtführung" laufen noch bis Anfang März.

Erleben Sie "Skispringen live" in der Erdinger Arena - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Skisport- und Veranstaltungs GmbH / Skiclub 1906 Oberstdorf e.V.

 
 
 
  PDF Datei  
  Newsletter EA 07.02.2017 Aushang A4  
  Informationsblatt zum Aushängen  
  Download 295,89 kB  
 
 

Doppelsieg für Stefan Kraft

 
Siegerehrung, 05.02.2017
 

Für einen perfekten Wettkampftag reichte es am Ende nicht ganz. Statt des erwarteten Duells zwischen den Rivalen vom Samstag, Kraft und Wellinger, musste die Jury den Wettkampf nach dem ersten Durchgang abbrechen: Aufgrund der Windbedingungen, die einen regulären Wettkampf unmöglich gemacht hätten, wurde es nichts mehr mit einem zweiten Durchgang. Somit ist der Stefan Kraft als Führender nach dem ersten Wertungsdurchgang mit einer Weite von 235,5…

 
  → weiterlesen  
 

Das Oberstdorf-Team sagt DANKE

 
SJ Skifliegen Sonntag095
 

Stefan Huber, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs-GmbH in Oberstdorf, hat am vergangenen Wochenende seinen (vorerst) letzten Weltcup federführend organisiert. Als sich der 42-Jährige am Sonntagabend mit seinem SVG-Team an die Aufräumarbeiten machen wollte, lockten ihn Helfer des Medienteams ins Pressezentrum, wo ein Großteil der Ressortleiter sowie zahlreiche Oberstdorf-Helfer bereits warteten, um sich von ihrem langjährigen "Chef"…

 
  → weiterlesen  
 

Polnischer Zusammenhalt

 
Robert Lewandowski
 

Der Kapitän der polnischen Fußballnationalmannschaft Robert Lewandowski besuchte am Sonntag den Skiflug-Weltcup in Oberstdorf. Der 28-jährige outete sich im Interview als jahrelanger Skisprungfan: „Spätestens seit Adam Malysz! Aber ich bin heute zum ersten Mal an der Schanze und es sieht wirklich wahnsinnig aus“.

Obwohl für Lewandowski als Stürmer bei Rekordmeister FC Bayern München Superlative zum Alltag gehören, zeigt sich der Pole begeistert von…

 
  → weiterlesen  
 

Charity Dinner im Glaszelt zur Eröffnung der neuen Skiflugschanze

 
Dessert beim Charity Dinner im Glaszelt an der Skiflugschanze
 

Knapp 200 Gäste folgten der Einladung zum bereits 4. Charity Dinner mit der Kochnationalmannschaft der Bundeswehr an die Skiflugschanze. Dem ersten Flug durch Karl Geiger und der Segnung der umgebauten Sportanlage durch einen alten Bekannten, den früheren Oberstdorfer Pfarrer Peter Guggenberger mit Pfarrer Roland Sievers, folgte ein exklusives 4-Gänge-Menü im Glaszelt direkt am Ende des Auslaufs. Neben Vertretern der Gemeinde, der FIS, aus…

 
  → weiterlesen  
 

Attraktive Sonderaktion "Garantierte tägliche Führung" bis 05. März 2017!

 
Die beiden Großschanzen im Winter
 

Aufgrund des großen Interesses bieten wir für alle Tages- und Urlaubsgäste und Einheimische die attraktive Sonderaktion "Garantierte tägliche Führung" in der Erdinger Arena auch in dieser Wintersaison wieder an. Die obligatorische Anmeldung entfällt im Sonderaktionszeitraum vom 02. Januar bis 05. März 2017 (außer Weltcup Skispringen der Damen), kommen Sie einfach vorbei und informieren Sie sich über eine der schönsten Skisprunganlagen der Welt. Erleben Sie eine…

 
  → weiterlesen  
 

Gold, Silber, Bronze

 
Vinzenz Geiger
 

Bei der Junioren-WM in Park City (USA) gewann Vinzenz Geiger überlegen die Goldmedaille. Der 19-Jährige aus Oberstdorf, der schon im Weltcup regelmäßig mit Top-Platzierungen glänzt, lag bereits nach dem Springen in Führung. Im anschließenden Langlauf über fünf Kilometer ließ er sich den Titel nicht mehr nehmen und kam mit 22,6 Sekunden Vorsprung auf den Finnen Arttu Mäkiaho jubelnd ins Ziel. "Das fühlt sich super an. Nach nicht so optimaler Vorbereitung…

 
  → weiterlesen  
 

Laura Gimmler setzt ein Achtungszeichen

 
Laura Gimmler
 

In Abwesenheit der deutschen WM-Starter und zahlreicher Topathleten hat bei der olympischen Generalprobe im südkoreanischen Pyronchang einzig Laura Gimmler vom Skiclub Oberstdorf ein Achtungszeichen gesetzt. Mit Platz 13 in der Qualifikation des Sprintrennens über 1,4km in der freien Technik, erreichte sie bei ihrer zweiten Weltcupteilnahme das Finale der besten 30, rund 10,64 Sekunden hinter der Qualisiegerin Sophie Caldwell (USA). Im…

 
  → weiterlesen  
 
Footer NL EA
Newsletter abmelden