Vierschanzentournee 2019

Das Skisprung-Spektakel der besonderen Art lockt die Massen: Wenn am 28. und 29.12.2019 die 68. Vierschanzentournee beginnt, fiebern beim Auftaktspringen in der Audi Arena in Oberstdorf wieder über 40.000 begeisterte Skisprungfans aus aller Welt mit.

Der Überraschungsmann aus Japan, Ryoyu Kobayashi, hat im vergangenen Winter gezeigt, wie man den Arrivierten ein Schnippchen schlägt und mit dem Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee seinen bis dato größten Erfolg gefeiert. Vier Einzelsiege in den vier Orten haben ihn in den erlesenen Kreis von Sven Hannawald und Kamil Stoch katapultiert, denen ebenfalls in einer Saison Siege in allen Orten gelangen.

Vor allem aber die Deutschen und Österreichischen Springer wollen wieder einen Angriff auf das Tournee-Podium starten. Außer acht lassen dürfen Sie dabei aber keinesfalls die internationale Konkurrenz aus Polen, Slowenien oder Norwegen.
Und auch das ein oder andere "Dark Horse" muss man immer auf der Rechnung haben.

Besonders viele Freunde hat das deutsche Team natürlich in den deutschen Stadien. Sowohl in Oberstdorf, als auch in Garmisch-Partenkirchen werden die jeweils über 25.000 Fans am Wettkampftag das gesamte Team mit einem langgezogenen „Zieeeeeh“ den Hang hinunter treiben, während in Innsbruck und Bischofshofen ein rot-weiß-rotes Fahnenmeer auf Michael Hayböck, Stefan Kraft und den Rest der Austria-Adler warten wird.

Der Vorverkauf für den Auftakt der Vierschanzentournee beginnt am 02. September mit dem 2-Tages-Pass, Einzeltickets sind ab 21. Oktober erhältlich. Über den so genannten Print@Home-Ticketservice lassen sich die Tickets bequem von zu Hause aus bestellen und gleich am eigenen PC ausdrucken.

Zeitplan

27.12. 2019, Freitag / Friday

19.00 UhrEröffnung Vierschanzentournee im Nordic Park

28.12. 2019, Samstag / Saturday

12.00 UhrStadioneinlass
14.30 UhrOffizielles Training
16.30 UhrQualifikation
20.00 UhrRahmenprogramm mit Unterhaltung im Nordic Park

29.12. 2019, Sonntag / Sunday

13.00 UhrStadioneinlass
16.00 UhrProbedurchgang
17.30 Uhr1. Wertungsdurchgang
anschließendFinaldurchgang
anschließendSiegerehrung 1.–3. Platz

Änderungen des Zeitplans vorbehalten

Ticketinformationen

Es sind keine Tickets mehr für den Wettkampftag verfügbar. Für die Qualifikation gibt es noch Eintrittskarten.

Samstag, 28.12.2019

KategorieErwachseneErmäßigt*
VIP-Glaszeltnicht mehr verfügbar../..
Club 143,5nicht mehr verfügbar../..
DSV-VIP inkl. Sitzplatz../..../..
Sitzplatznicht mehr verfügbar../..
Stehplatz Tribüne Kat. I18,00 €9,00 €
Geländestehplatz Kat. II16,00 €8,00 €

Sonntag, 29.12.2019 - nicht mehr verfügbar

KategorieErwachseneErmäßigt*
VIP-Glaszelt199,00 €../..
Club 143,599,00 €../..
Club 143,5 Premium (Reihe 7/8)109,00 €../..
DSV-VIP inkl. Sitzplatz275,00 €../..
Sitzplatz64,00 €../..
Sitzplatz Premium (Reihe 7/8)69,00 €../..
Stehplatz Tribüne Kat. I35,00 €17,50 €
Stehplatz Tribüne Kat. I Premium (Block C/D)41,00 €20,50 €
Geländestehplatz Kat. II30,00 €15,00 €

Pass, 28.-29.12.2019 - nicht mehr verfügbar

KategorieErwachseneErmäßigt*
VIP-Glaszelt269,00 €../..
Club 143,5140,00 €../..
Club 143,5 Premium (Reihe 7/8)150,00 €../..
DSV-VIP inkl. Sitzplatz../..../..
Sitzplatz85,00 €../..
Sitzplatz Premium (Reihe 7/8)90,00 €../..
Stehplatz Tribüne Kat. I41,00 €20,50 €
Stehplatz Tribüne Kat. I Premium (Block C/D)47,00 €23,50 €
Geländestehplatz Kat. II35,00 €17,50 €
  • Kinder (8 Jahre bis einschl. 12 J.) 50% Ermäßigung / Kinder bis 7 Jahre frei

Kinderkarten gibt es nur an den Veranstaltungstagen direkt an den Tageskassen
Weitere Informationen zu Tickets und Bestellmöglichkeiten erhalten Sie auch unter www.arena-ticket-allgaeu.de.

Skisprungbilder, nicht nur vom Auftakt der Vierschanzentournee finden Sie unter www.skisprungfotos.de oder www.sportfotosundmehr.de.