am 24.10.2020

Fabian Rießle auf dem Weg zum dritten Titel in Folge

Fabian Rießle

Nach dem Springen ist das Tor zum Sieg offen

Kombinierer Fabian Rießle (SZ Breitnau) ist bei der Deutschen Meisterschaft in Oberstdorf auf dem besten Weg zum Triple. Im Springen hatte der Schwarzwälder mit einem Riesensatz auf 135 Meter das Tor zum dritten Meistertitel in Folge weit geöffnet. Mit einem Sprung auf 131 Meter und einem Rückstand von 31 Sekunden auf den Führenden startet am Nachmittag Manuel Faißt vom SV Baiersbronn. Dritter nach dem Sprungwettbewerb in der Audi Arena ist Terence Weber (SSV Geyer), der mit seinem 130,5 Meter-Sprung zufrieden war. Clubkollege Eric Frenzel dagegen kommentierte seine Lesitung (124,0m) mit einem enttäuschten „Oh Mann“ . Auch Johannes Rydzek (Skiclub Oberstdorf), der Zweite des Vorjahres, winkte nach seinem Sprung (110,0m) ratlos ab. Vinzenz Geiger, kürzlich als bester deutscher Kombinierer der Vorsaison mit dem „Goldenen Ski“ des DSV ausgezeichnet, meinte lakonisch nach seinem 121,5 Meter-Satz. „Dann muss ich wohl nachher ein bisschen schneller laufen“.
Julian Schmid und Wendelin Thannheimer sprangen auf ihrer Heimschanze 127,0 m bzw.119,0 m. Der Juniorenmeister vom Vorjahr, David Mach (TSV Buchenberg), hatte ein Supersprung auf 131 m. Er startet mit einer Differenz von 1:07 Minuten auf Rießle.

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Audi Arena Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integrieren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy